Kategorie : Allgemein

AllgemeinSchweizTechnologieWirtschaft

ChatGPT-Störung: Nutzer verzweifelt

KI-Chaos bei ChatGPT: Technische Pannen und Einblicke in die Chatbot-Welt Seit Dienstagmittag kämpft der beliebte KI-Chatbot ChatGPT mit gravierenden technischen Problemen. Nutzer berichten von Login-Schwierigkeiten, Verbindungsabbrüchen und diversen Fehlermeldungen. Die Entwickler von OpenAI arbeiten an einer Lösung, während im Netz Beschwerden und Spott kursieren. Die Störung zeigt die Abhängigkeit von KI-Diensten und die Herausforderungen bei Ausfällen. Mögliche Ursachen sind Softwarefehler, Netzwerkprobleme, Überlastung oder Cyberangriffe. KI-Chatbots wie ChatGPT basieren auf maschinellem Lernen und Natural Language Processing (NLP). Sie werden mit riesigen Datenmengen trainiert, um Sprache zu verstehen und menschenähnliche Gespräche zu

AllgemeinLifestyleSchweizWirtschaft

Rekordhohe Krankenkassenschulden in der Schweiz

Im Jahr 2023 erreichten die Krankenkassenschulden in der Schweiz 44 Millionen Franken, mit Basel-Stadt an der Spitze. Prognosen zeigen weitere Prämienanstiege bis 2025. Viele Betroffene haben ein geringes Einkommen und Anspruch auf Prämienverbilligung. Krankenkassenschulden sind nach Steuerschulden die zweithäufigste Schuldenart.

AllgemeinAuslandSchweizWirtschaft

Migros plant umfassende Neustrukturierung trotz starken Wachstums im Jahr 2023

Die Präsidentin des Migros-Genossenschafts-Bundes, Ursula Nold, erörterte am Montag die bevorstehende Restrukturierung des Unternehmens, die den Abbau von 1500 Vollzeitstellen und den Verkauf einiger Tochtergesellschaften umfasst. Dies stellt den umfangreichsten Stellenabbau in der Geschichte von Migros dar. Symbolbild: Migros bereitet sich auf großangelegte Umstrukturierungen vor Bei einer öffentlichen Erklärung in der Sendung „Eco Talk“ des […]

AllgemeinSchweizWirtschaft

Schweizer Bevölkerung fordert Reformen bei Krankenkassenprämien

Eine Umfrage von Sotomo zeigt, dass 57% der Schweizer einkommensabhängige Krankenkassenprämien bevorzugen. Die finanzielle Last der Prämien belastet viele Haushalte stark. Am 9. Juni können Bürger über zwei Initiativen abstimmen, die Prämienentlastung und eine Kostenbremse für Gesundheitsausgaben vorsehen, um den Anstieg der Gesundheitskosten zu begrenzen.