Boeing erhält zwei grosse Rüstungsaufträge aus Saudi-Arabien

Die Verträge über die Lieferung von tausenden neuen Luftabwehr- und Anti-Schiff-Raketen sowie die Modernisierung bereits vorhandener Raketen haben ein Gesamtvolumen von mehr als zwei Milliarden Dollar

Zudem vereinbarte Boeing mit Brasilien, Katar und Thailand die Lieferung von Raketen gegen Schiffe. Die neuesten Boeing-Verträge für die Lieferung von Raketen und dazugehörigem Gerät an insgesamt acht Länder haben nach Angaben des Konzerns zusammen ein Volumen von sogar 3,1 Milliarden Dollar.

websetcom

Kommentare

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.